Schwangerschaft

Osteopath Kosta Farandos B. Sc. Ost.
Osteopathie Kornwestheim

Schwangerschaft

Gynäkologische und/oder urologische funktionelle Störungen der Frau oder des Mannes, können eine Schwangerschaft erschweren oder verhindern. Durch die ganzheitliche Betrachtung des Menschen unterstützen wir Sie in der Praxis für Osteopathie in Kornwestheim bestmöglich.

Sollten Sie schwanger sein, können wir Sie bei körperlichen Beschwerden während der Schwangerschaft begleiten und Ihren Körper auch für die anstehende Geburt vorbereiten.

Während der Schwangerschaft kann die werdende Mutter Beschwerden bekommen. Einige davon sind nicht gefährlich, bei anderen wiederum sollte man den Arzt aufsuchen. Wenn Bauchschmerzen plötzlich auftauchen sollten, kann es harmlos sein, wie z.B. Verdauungsbeschwerden, aber es kann auch auf eine Fehlgeburt, Eileiterschwangerschaft oder einen Gebärmutterriss hin deuten.

Deswegen sollte dies ärztlich untersucht werden. Weniger gefährlich, aber belastend, sind Rückenschmerzen, Leistenschmerzen, Sodbrennen, Urinhalteprobleme, Stuhlprobleme uvm. Das kann vorkommen, weil der Körper der Mutter sich während der Schwangerschaft anpasst und die Organe der Mutter machen Platz. Dadurch ändern sich die Druckverhältnisse im Bauch- und Beckenbereich und es kann zu Zirkulationsproblemen und Funktionsstörungen der Organe, Blut- und Lymphgefäße kommen, mit gleichzeitiger Haltungsveränderung.

Dadurch entstehen z.B. Schmerzen im Rücken, die aber durch den Dünn- oder Dickdarm ausgelöst werden können. Dies und den Rest des Körpers, untersucht der Osteopath, um die Ursache der vorkommenden Beschwerden herauszufinden und die werdende Mutter während der Schwangerschaft zu unterstützen.

Für weitere Informationen oder für einen Termin-Wunsch nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.